Märchenhaftes Quietbook Aschenputtel

Hallo,

angefixt von den Träumereien vom Tanzball unserer süßen kleinen Aschenputtel geht es gleich weiter mit dem liegen gebliebenem Quietbook von Ulrikessmaating. Maikas <Märchen für den Monat Januar 2021> passt einfach auch zu gut für das inzwischen beendete Sew Along bei Ulrike. Aber es wäre wirklich schade um <meine bisherigen Seiten> für das Stoffbuch, wenn diese unbearbeitet in der Kiste bleiben würden. Also schnell Schokolade geschnappt und ran ans Werk. Auch Samstag Nacht ging es echt rund bei mir 😀

Ulrike hat sich eine <zuckersüße Anleitung> zum Üben von Schleife binden überlegt – mach das mal, meine waren immer über Kopf – und so habe ich mich an ein Ballkleid in Kleinformat gesetzt. Dabei kam neben Bastelfilz, Bastelblumen, Tüllrest auch ein Rest blaues Satinband von meinem Elsakleid am V-Ausschnitt zum Einsatz. Letzteres vornehmlich deshalb, weil der geplante Zierstich nicht schön ausgesehen hat. Webband wollte ich anfangs keins nehmen. Nun, wie sich herausstellen sollte, habe ich die Seite falsch herum vernäht. Also musste oben ein kleiner Streifen ran genäht werden und was eignet sich hervorragend zum Verstecken von Nähten? Natürlich, Webband. Unterbewusstsein handelt eben doch. Dann war mir die linke Seite für das Buch plötzlich zu leer und schwups, Webband rauf. Oh, was ist das? Eine Stickerei. Natürlich. Was sonst. Himmel, eigentlich steht in meinen Notizen zum Buch dick und fett “Keine Stickerei!”. Tja, ich duck mich mal kurz, denn sie lächelte mich auch in Kleinformat an und ich musste es einfach ausprobieren. Im letzten Beitrag beschreibe ich meine neu entfachte Leidenschaft. Ich denke, dieser Zwang eines erneuten Maschinenumbaus spiegelt das ganz gut wieder. Zum Glück klappt das bei meinem Schätzchen recht schnell. Zumindest sehr oft, eben auch gestern Nacht.

 

Ich freue mich riesig darüber, dass Maika ihre Märchenwelt weiter führt und mir so den Tritt verpasst hat, etwas aus der staubigen Kiste aufzuarbeiten.  Der neue Monat passt nicht ganz zum Quietbook, insofern werde ich diese Welten erstmal wieder getrennt von einander betreten. Aber egal, die Freude ist groß! Und wenn Du wissen willst, was noch zum Thema Aschenputtel heraus gekommen ist, dann schau einfach mal <hier>.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag Abend und einen noch besseren Wochenstart!

Herzliche Grüße
Deine Jenny

Verlinkt bei:
- Maikäfers Märchenhaftes Aschenputtel
- Nähkäschtle Nähzeit am Wochenende

One Reply to “Märchenhaftes Quietbook Aschenputtel”

  1. Liebe Jenny,
    ich finde das Aschenputtelkleid super und eine Schleife zu binden ist besonders wichtig, denn irgendwann gibt es keine Turnschuhe mehr mit Klettverschluss 😊. Der Schuh sieht auch zauberhaft aus.

    Einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*