Pantys gehen immer!

Es wird Zeit Stoff, den man nicht mehr sehen mag, sinnvoll zu verarbeiten. Auch Du wirst so einige Stoffreste im Schrank haben, die auf eine coole Verwendung warten. Mein Tipp: Unterwäsche für die Tochter geht immer! Hier nun für mich zum ersten Mal in Panty Form. Selbstverständlich auch einen mit Pferdemotiven. weiterlesen Pantys gehen immer!

Nachthemd – nur wer ausprobiert, gewinnt!

Nach langem habe ich mich mal wieder an kleine Experimente gewagt und für mich neue Tüddel-Variationen ausprobiert. So kam zum ersten Mal Satinband zum Einsatz und auch eine Teilung in der vorderen Passe. Wie ich mir dort das Schnittmuster gezeichnet habe, erfährt man jetzt… weiterlesen Nachthemd – nur wer ausprobiert, gewinnt!

Ein Abschied – Two Colours#5

Mit der Bekanntgabe der neuen Farben für Juni endet zugleich Two-Colours von Maikäfer für Mai. Eigentlich sollte es nur eine Kleinigkeit werden. Heute kam aber noch ein Shirt dazu. Somit blieb es nicht nur bei einer Hose, die nur aus Stoffresten entstanden ist und eine kleine Besonderheit aufweist. Ein neues Kinder-Sommer-Outfit ist fertig. Damit verabschiede ich mich vom Frühling und von Pink/Rosa. Jedenfalls für dieses Jahresprojekt. weiterlesen Ein Abschied – Two Colours#5

Fundsachen Sew Along – #5 UFOs – Drehkleid

Sonne, Strand und Meer. Was will eine Familie mehr zum Glücklichsein? Achja, ein Drehkleid! Wunsch erfüllt. Dafür bekam ich übrigens die ersten super süßen Outdoor-Fotos – ein Blick lohnt sich also durchaus. weiterlesen Fundsachen Sew Along – #5 UFOs – Drehkleid

Herzensangelegenheiten – Geburtstagswichteln

Wieder steht ein Bloggeburtstag an. Meiner ist ja nun still vorbei gegangen. Aber Ulrike hat auf ihrem Blog unter dem Motto Herzensangelegenheit zu einem Geburtstagswichteln eingeladen. Ich freue mich riesig, dabei sein zu dürfen! Außerdem möchte ich ein weiteres Ergebnis von meiner Herzensangelegenheit – einer Nähsession mit Kind – zeigen. weiterlesen Herzensangelegenheiten – Geburtstagswichteln

Frohe Ostern – Two Colours#3

Zum Glück musste ich mir diesen Monat keine Gedanken um den Stoff machen. Dafür fiel mir die Entscheidung, was ich nun daraus nähen werde, echt schwer. Denn einmal zerschnitten, gibt es meist kein Zurück. Aber mein diesjähriges Osterkleid für die Tochter wäre ohne diesen tollen Stoffgewinn nie so entstanden und ich bereue nichts! In diesem Sinne, wunderschöne Ostertage 🙂 weiterlesen Frohe Ostern – Two Colours#3