Fundsachen Sew Along #1 Fundsachen

Hallo,

nähen in Gesellschaft ist einfach schöner, als alleine. Zumal ich noch einiges an Schnittmustern habe, die getestet werden wollen. Wie praktisch, dass juliespunkt gerade ein Fundsachen Sew Along veranstaltet. Dabei werde ich natürlich nicht alle meine Fundsachen verarbeiten können. Aber ich hab gerade mal geluschert, so einige Wünsche (viele…) an bisher noch nie genähten Schnittmustern habe ich schon noch. Damit werde ich mal auf das “Zugpferd” aufspringen und sehr gerne teilnehmen.

Dafür präsentiere ich *Trommelwirbel* meine Wunschliste:

11.März: Ebooks

Für die 1. Linkparty ist das Thema “Ebooks” vorgegeben. Bei Gott, ich habe sehr (sehr…) viele, hauptsächlich in meiner Makerist Bibliothek. Es gibt einfach zu viel süßes für kleine Kinder. Ach, na klar, für mich auch. Sehr oft denken muss ich zur Zeit an ein Mutter-Tochter-Outfit z.B.

  • ein Kuschel-Kleid von Anni Nanni,
  • das Retro Kleid Friies von Lolletroll und
  • ein Schlotterbibber bzw. Curvy von From heart to needle oder
  • an die (Frau) Alma von Hedi – hedinaeht.

Ich hab da nämlich noch schönen Stoff für mich von Hamburger Liebe, der schon ein paar Monate auf den Schnitt wartet. Dies muss er leider, weil ich mich nicht traue, ihn anzuschneiden. Vermutlich wieder ein Fall von “einfach machen!”. Damit der Mann im Hause zufrieden gestellt werden kann (aus purem Eigennutz für: “Schatz, die NähMa ruft!”), wandern noch bis dato ungenutzte Herrenschnitte auf die Liste:

  • MisterBIG Easy-Peasy T-Herrenshirt von Stoffwechsel und
  • das Männershirt (Kapuzenhoodie) von Anni Nanni.

Allerdings braucht mein kleiner großer Zwerg dringend einfache Shirts, wie z.B. ein

  • Girly Shirt von Konfetti Patterns und einen Hosenrock, wie die
  • Circle-Shorts von Follow Me Design find ich auch ziemlich cool!

18.März: Freebooks

Wobei ich passend zum Motto der 2. Linkparty “Freebooks” aber auch ein richtig schönes einfaches Basic-Shirt als Freebook besitze. Nämlich

  • Minitoppi von Mamitoppi und dazu einen passenden Rock
  • Rocky Emi von Emi J.

Und Schwups, gerade fliegt mir der

  • Badeponcho von Hedi – hedinaeht entgegen. Man denke an den Sommer! Ok, eher an den Frottee aus der Stoffkiste und einem möglichen Stoffabbau

Das sind übrigens alles auch Ebooks – damit wäre ich wieder im Zeitplan 😉 😉

25. März: Papierschnittmuster

Als nächstes wird eine 3. Linkparty zum Thema “Papierschnittmuster” angeboten. Dafür tümmeln sich hier einige Zeitschriften wie Burda, Ottobre, B*Trendy (B*Inspired), Poppy Magazin und die Fashion Style. Allerdings ist gerade die neue Dressed von Schnittgeflüster eingezogen und die hat definitiv Vorrang!

8. April: Ufo’s

Bei der 4. Linkparty zu den “Ufo’s” hab ich bis jetzt noch nichts von diesem Jahr liegen. Nagut, im Kopf sind schon einige angefangene, nie vollendete Nähwerke, weil viel zu viele. Gerade wenn ich Stoff durchwühle (“Ach, dass sollte das werden, und oh ja, jenes wolltest du auch schon vernäht haben, passt sie überhaupt noch in den Schnitt zu diesem Jersey…”), aber das zählt ja nicht. Doch vermutlich wird einiges aus den vorgenannten Themen liegen bleiben. Damit hätte ich etwas für diese Linkparty.

15. April: Applikationsvorlagen

Mangels Stickmaschine oder Plotter wird die 5. Linkparty für mich nur beim Thema “Applikationsvorlagen” durchaus interessant. So hab ich noch folgende gefunden:

  • Prinzessin Marie von Frau Fadenschein,
  • Emilie und Emilian von Abenteuermädchen und
  • Foxy Fuchs – Fly Away auch von Frau Fadenschein.

Sicherlich wird zumindest eine Applikation auf einem der Schnitte aus den oberen Kategorien Platz nehmen. Denn auch wenn die Linkpartys zwei Wochen offen sind, ich “darf” mich leider nicht täglich an die Nähmaschine setzen. Alltag und Familienzeit müssen im Moment vorgehen. Ich baue auf “Mama doof, Papa ist da – endlich Nähzeit!” am Wochenende. Selbst wenn ich (fast) nichts schaffe, finde ich die Liste auch für mich einen schönen Überblick von möglichen Nähprojekten in naher Zukunft. Doch einige Kinderschnitte gehen ja auch schneller.

Abschließen möchte ich meinen Beitrag mit einer richtig tollen Überraschung, die mich die Tage von Maikäfer erreicht hat. Über Maika bin ich ja auch zu diesem Sew Along gestoßen, von daher passt diese “galante Überleitung” wenigstens etwas. Für das aktuelle Two Colours Motto Braun  Rosa/Pink habe ich von Maika Post mit dem  gewonnenen Stoff  bekommen. Da wird sicherlich etwas aus der oberen Liste von genäht. Als wäre der schön weichfallende Baumwollstoff nicht genug, nein es gab noch eine hübsche, selbst gebastelte Karte inklusive Marienkäfer-Anhänger für meine neue Arbeitstasche dazu. Ich bin schockverliebt!

Vielen Herzlichen Dank dafür, liebe Maika!

Nun geh ich mal luschern, was die anderen Teilnehmerinnen so an Fundsachen haben. Hoffentlich finde ich dabei nicht zu viel neues, denn meine obige Liste ist (leider) nicht abschließend. Deswegen bin ich auch gespannt, ob ich mich wirklich an die Liste halte (Pläne und so…) Hab eine schöne (Näh-)Zeit!

Alles Gute,
Deine Jenny

Verlinkt bei:Juliespunkt - FundsachenSewAlong #1Fundsachen

10 Replies to “Fundsachen Sew Along #1 Fundsachen”

    • Liebe Julia,

      das geht mir bei den meisten Fundsachen von Dir und den anderen auch so, echt schrecklich 😀 Tja, ich bin auch sehr gespannt, was es tatsächlich wird. Aber ich bin froh, wenn nur 1 von der Liste geschafft werden kann. Immerhin wäre sie dann kürzer 😉

      Herzliche Grüße,
      Jenny

  1. Pingback: Taschen Sew Along – Finale – Jenaeht

  2. Pingback: Fundsachen Sew Along #2 Ebooks – Jenaeht

  3. Sehr, sehr gern! Ich freu mich, wenn ich dir diesen kleinen Wunsch erfüllen konnte und wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Stöffchen. Bei mir gibt es diesen Monat den gleichen. Daher bin ich ganz besonders gespannt, ob wir wohl das Gleiche zaubern!? Viele liebe Grüße maika

    • Das bleibt ehrlich gesagt für mich noch sehr spannend, liebe Maika. Denn 3 Ideen musste ich schon wieder verwerfen. ? Aber ich würde es wirklich cool finden, wenn wir nach dem gleichen Schnitt etwas zaubern würden! Nur, es gibt einfach so viel, ich halte die Wahrscheinlichkeit eher gen Null ? Viel Zeit ist ja nicht mehr, also Frohes Schaffen! ?

      Liebe Grüße,
      Jenny

  4. Pingback: Fundsachen Sew Along #2 Ebooks – Hoodie – Jenaeht

  5. Pingback: Fundsachen Sew Along #3 Freebooks – Jenaeht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*