Lasst uns Feiern!

Hallo,

und Kuckuck, denn auch ich geselle mich endlich zu der gemütlichen Gute-Laune-Partyrunde bei Andrea zur Feier ihres 4. Bloggeburtstags. Mir wurden gestern die Hände so sehr von Mücken zerstochen, dass ich umgehend zwei dicke Greifer mit einem Hauch von Fingern bekommen habe. Das Ende eines lauwarmen Sommerabends auf der Terrasse mit offenbar gut schmeckendem Blut sorgt dafür, dass ich keine Möglichkeit habe, in die Tasten zu schmettern. Wiedermal rächt sich die Tatsache, dass ich Blogbeiträge ungern vorbereite. Hätte ich es mal getan. Denn lange genug vorbereitet wurden wir ja durch die rechtzeitige Einladung von der Nähbegeisterten Andrea.

Hätte hätte Fahrradkette oder so ähnlich. Inzwischen verschwindet die Schwellung leicht und ich tippe eben langsam. Also los geht es zur Party, die Musik legt zum Tanzen ein! Als Gastgeschenk haben wir diesmal auf Wunsch der Gastgeberin einen Japanischen Kinchaku – Gesundheit, hier sind Taschentücher – Beutel genäht. Mir ist bis dato diese Taschen-Art absolut unbekannt gewesen. Aber dank der vorgegebenen Maße von Nähbegeisterte nebst dem Video von DIY Eule war das Nähen gar nicht mehr so schwer. Drum ist mir der Name auch egal 🙂

Diesmal dauerte die Stoffauswahl für meinen Wichtel dann doch etwas länger, so stand auf der Wunschliste als Lieblingsfarb-Kombination blau mit rot und Süßigkeitenfan. Tja, ganz nach meinem Geschmack! Und so kam ich zu der Kollection von Gütermann, ring a roses und endlich der Möglichkeit, einen Hauch von den schönen Mandalas – sind es welche? hmmm… – nicht mehr nur zu streicheln sondern auch zu verarbeiten. Das schwierige an diesem Stoff ist jedoch die Kombination mit anderen Stoffen. Drum habe ich mich mit Rücksprache der Verkäuferin in einem meiner Lieblingsstoffläden vor Ort einfach nur an blaues Unifarbenes Innenfutter gesetzt. Ja, ich kenne da nichts. Wenn wir uns als Familie nicht einig sind, beziehe ich zu gerne den halben Laden in mögliche Stoffkombinationen mit ein. Probier es mal aus, es kommen die interessantesten Gespräche hervor und macht den Einkauf nochmal um so schöner!

 

Nicht unbedingt Japanisch, aber wie ich finde, doch echt schön geworden. Nun, die Kordel macht es etwas klobig. Aber die ursprünglich vorgesehene Kordel wurde zum einen zu kurz zugeschnitten – na, wer hat die Maße aus dem Video genommen und nicht die von Andrea? – und zum anderen sah sie im Geschäft passender aus als dann zu hause mit der fast fertigen Tasche in der Hand. Ich stand also zwischen Pest und Cholera mit einem Vorrat an Kordeln, der nicht unbedingt dazu gepasst hat. Es gab jedoch genügend Nächte zum drüber schlafen, eh das Paket versendet wurde. Mag es Gewöhnung oder Faulheit sein, mir gefällt diese türkise Kordel dann doch dazu. Stilbruch ist ja auch in 🙂

Während mein Wichtel nun die Tasche nicht wenden kann, habe ich jedoch mit meinem neuen kleinen Beutelchen durchaus die Möglichkeit, mir eine Seite je nach Lust und Laune auszusuchen. Echt wunderschön ist mein neues Nähutensil geworden. Und praktischerweise noch mit neuen Nähklammern und Tüddelband. Die Schokolade wurde schon recht schnell verputzt.

 

Und, was sagst Du, ist der Taschen-Stil nicht wunderschön?! Schon erraten, wer mein Wichtel ist? Na gut, ich verrate es endlich. Das Täschchen kommt von Maika von Maikäfer. So gerne bekomme ich Post von dir und ich Danke Dir sehr, liebe Maika, für Deine Zeit und die so schön passende Stoffkombi nebst den Beigaben.

Bevor ich jetzt aber endlich auch mal tanzen gehe, hüpfe ich geschwind zum Gabentisch und schau mir die anderen Geschenke an. Hach, so viele bekannte Gesichter auf der Party, wunderbar! Wer dabei sein will, schaut einfach beim Geburtstagskind vorbei. Dort gibt es eine Linkparty mit all unseren hübschen Täschchen. Viel Spass beim Stöbern!

Halt, mensch, wie unhöflich. Andrea, liebes, lass dich umarmen, auch von mir die besten Glückwünsche zum 4. Bloggeburtstag und weiterhin viel Spass beim kreativen Werkeln nebst bloggen. Danke für die schöne Idee zur Party!

Jetzt aber, Tanzen!!!

Herzliche Grüße
Deine Jenny

Verlinkt bei:
- Bloggeburtstag Nähbegeisterte
- HoT
- Taschen-Party
- Freutag
- 4Jahreszeiten - Sommer

7 Replies to “Lasst uns Feiern!”

  1. Liebe Jenny,
    ich finde es super das such du dir solch tolle Gedanken gemacht hast. 😁 Den ganzen Laden einbeziehen ach ja das kenne ich auch. Das habe ich gestern gemacht … . Es sollte jeder mal ausprobieren. 👍 Ich finde den von dir genähten Beutel echt klasse und der Stoff ist einfach super, egal ob japanisch oder nicht. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  2. Oh Jenny, ich danke dir sehr. So schön ist das Täschchen. Icv liebe das Mandala-Stöffchen sehr und vrauche sager gar keine Wendemöglichkeit. Hab einen schönen Tag. Gute Besserung!!!! Viele liebe Grüße maika

  3. Liebe Jenny, ich wünsche dir gute Besserung, das ist kein schönes Ende eines lauen Sommerabend!
    Eure gewichtelten Beutelchen gefallen mir beide sehr gut und ich wüßte nicht, für welchen ich mich entscheiden würde. Das hat uns ja die liebe Andrea abgenommen.
    Die Stoffe sehen toll aus und den ganzen Laden einbeziehen ist eine super Idee. Leider hat bei uns der letzte Stoffladen zu gemacht.
    Viel Freude mit dem neuen Beutel.
    Liebe Grüße Elke

  4. Liebe Jenny, es ist immer so herrlich, bei Dir zu lesen…Hoffentlich geht es deinen Händen bald wieder gut.
    Ich finde ja auch beide Täschchen wirklich hübsch und denke, dass es für Maika nicht wirklich schlimm ist, dass keine Wendemöglichkeit besteht.
    Ganz liebe Grüße und gute Besserung.
    Bettina

  5. Gute Besserung für Dich, liebe Jenny, das klingt ja gruselig…
    Aber Eure Beutelchen sind wunderschön, das Mandala-Stöffchen eine Wucht und ich würde ganz gerne mal mit Dir zum Stoffe kaufen gehen, herrlich Deine Beschreibung 😀
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

  6. Liebe Jenny,
    mit Dir würde ich nur zu gerne mal Stoff shoppen gehen. Das stelle ich mir mega lustig vor!! 🙂
    Dein gewerkeltes Beutelchen ist großartig geworden. Mir gefällt der Stoff sehr gut.
    Ich hoffe, Deinen Greifern ähhh Händchen geht’s wieder etwas besser!!
    GlG aus dem Süden
    Natalie

  7. Liebe Jenny,

    ich finde deinen Mandala-Beutel große Klasse, mir gefällt das Muster richtig gut. Ja, auch ich komme immer mit aaaaaaaaallen Leuten im Stoffladen ins Gespräch, ich bin da Stuuuuunden drin, bis alle bei allem mit gesprochen und ausgesucht haben. Ich kenn’ das. 🙂

    Den Beutel, den Maika für dich genäht hat, habe ich bei ihr im Blog die Tage schon bewundert. Ebenfalls ein Hammer-Teil, ich liebe den Stoff mit den japanischen Püppchen drauf.

    Ich wage zu behaupten, dass ihr beide allen Grund zum Strahlen habt, eine tolle Wichtelei!

    Herzensgrüße und gute Besserung in Sachen Stechmücken (frag nicht, ich seh auch aus… Biester sind das, vermaledeite…)

    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*