Wiederholungstäter – Knotenmütze

Hallo,

na, wie war Deine Woche? Hinter mir liegen ziemlich aufregende Tage und ich bin ganz schön froh über das Wochenende! Aber bevor das startet, möchte ich Dir schnell noch etwas ganz tolles zeigen. Das fiel mir sofort zu dem jetzigen Thema des Wiederholungstäter-Sew-Alongs “Für Kleine” ein und tatsächlich habe ich es auch geschafft zu nähen.

Die Tage werden kürzer und der Herbststurm nimmt zu. Gleichzeitig wird es kälter. Wie passend, dass es von aefflyns eine richtig schöne Knotenmütze gibt. Noch dazu ist die *Icy*MiniMop gefüttert. Als ich den Schnitt letzte Saison entdeckt habe, mussten sofort drei Modelle genäht werden. Aber zeigen möchte ich Dir mein Lieblingsmodell vom letzten Herbst/Winter, das zum Glück dieses Jahr auch noch passt.

Als die Kleene sich Stoff aussuchen sollte, bestand sie selbst auch unbedingt auf eine neue Mütze. Und kam mit genau diesem Schnitt an. Manchmal haben wir doch (noch) den gleichen Geschmack. Diesmal ist sie noch etwas zu groß, aber das stört nicht.

Vernäht habe ich bei beiden Jersey, Fleece und Bündchen aus Stoffläden vor Ort. Bei dem Freebook gefällt mir ganz besonders, dass das Bündchen über die Ohren geht und keine Bänder nötig sind. Inzwischen ist sie zwar alt genug, sabbert aber trotzdem noch viel an Bändern rum. Schmeckt halt gut… Eigentlich wollte ich auch noch eine passende Halssocke nähen, aber die habe ich leider nicht geschafft. Dafür habe ich jedoch jetzt schon mit meinem Frechdachs zusammen genäht. Nagut, sie saß auf dem Schoß und durfte nur beim Nähte verriegeln die Rückwärtstaste nach unten gedrückt halten. Aber immerhin! Das war ein richtig schöner Moment! Und na klar sind wir beide stolz zu Papa gelaufen, um unbedingt die “perfekte” Naht zu präsentieren. ?

Vielleicht hast Du so eine schnelle Nähidee bekommen?! Viel Spass dabei und ein entspanntes Wochenende!

Alles Gute,
Deine Jenny

2 Replies to “Wiederholungstäter – Knotenmütze”

  1. Eine tolle Mütze und das gemeinsame Nähen wird immer besser. meine 4-jährige näht inzwischen schon ganze Kissen (fast) allein zusammen. Nur ans Pedal kommt sie nicht 🙂

    LG Anja

    • Hallo, Anja!

      Freut mich sehr, dass die Mütze gefällt, danke! ?

      Wow, und ich hatte etwas Bauchweh, es überhaupt zu erwähnen, weil sie ist ja noch so jung und dann an eine Nähmaschine setzen – oihoih ? Aber mit 4 schon ein Kissen, nicht schlecht, Respekt! Die Geduld hat meine noch nicht, da heißt es noch: “Mama macht das!” ? Und wegen der Pedale, schön, dass sie uns für dieses gemeinsame Erlebnis noch brauchen ?

      Herzliche Grüße,
      Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*