Überblick Sew Along Herbstzeit

Hallo,

und Guten Morgen 😊 Ausgeschlafen und voller Tatendrang habe ich mir mein Notebook geschnappt und es mir auf der Terrasse bequem gemacht. Der Kaffee in der Lieblingstasse darf selbstverständlich nicht fehlen. Heute sind die Temperaturen gefühlt radikal gesunken. Vor wenigen Stunden saßen wir noch draußen und haben nicht gefroren. Jetzt bin ich dankbar über die Erfindung von Heißgetränken und Strickjacken. Hallo Herbst, du bist überpünktlich! Das freut mich sehr, denn so kommen wir an die Nähmaschine 😅

Froh darüber, dass wir den Spätsommer ausführlich genossen haben, regt sich zugleich das schlechte Gewissen. Wie kann man als Initiatorin eines Sew Alongs nicht sofort einen Startbeitrag beisteuern sondern nur die Linkparty eröffnen. Sowas gehört sich nicht! Nun, wenn ich eins in den letzten Monaten gelernt habe, dann das Familienzeit definitiv oberste Priorität hat. Sie ist kostbar und kehrt nie wieder. Ich kann mich also nur bei Euch, die sich wohl nicht trauen mit den Ideen in der Linkparty zu starten, entschuldigen! Gleichzeitig aber auch beruhigen, es ist ein Hobby Sew Along und sollte niemanden stressen. Vielleicht rührt sich mein Gewissen auch unnötig und Ihr stresst Euch tatsächlich nicht. Dann geht “die Schelte” allein an mich 😅

Sei es drum, mein Hirn hat sich wieder etwas geordnet. Dabei sind viele Dinge, die ich in den nächsten Wochen nähen wollte, wieder vom Tisch. Das war einfach zu viel, mehr Realismus beim Nähen schadet auch nie. Keine Sorge, die Überblicksliste ist trotzdem noch lang. Wie gelegen kommt es mir da, dass Nähkäschtle ebenfalls einen Herbst Sew Along bis in den Oktober hinein startet. Und zwar geht es dort um Shietweder, wie ich es auf Plattdeutsch gelernt habe. Wer also Kleidung zum Thema erst im nächsten Monat nähen möchte, schaut einfach bei Ingrid vorbei. Ihre Ankündigung mit dem Zeitplan klingt sehr vielversprechend!

Bei mir ist es nicht auf Kleidung begrenzt. Im September darf von Dekoration über Accessoires bis hin zu Kleidung oder oder – einfach alles gewerkelt werden, was das Herz zum Thema Herbst begehrt. Ehrlicherweise hoffe ich da sehr auf Dekorationsideen von Euch. Jetzt habe ich ja mehr Platz und könnte Input durchaus vertragen.

MEIN ÜBERBLICK

So beinhaltet mein Überblick tatsächlich “nur” Kleidung. Bitte fühlt Euch deswegen wie gesagt nicht eingeschränkt. Jedenfalls möchte ich für die Lütte zumindest eine Softshelljacke und Matschhose nähen. Langarmshirts schaden auch nie. Der Gatte könnte mal wieder einen neuen Hoodie gebrauchen. Und für mich soll es ein kuscheliges Herbstkleid (vielleicht ein Mutter-Tochter-Outfit), eine Strickjacke, ein schneller Rock und wünschenswerterweise eine Bluse werden. Das Mengenverhältnis der Liste erschließt sich da von “Muss” über “Danke für die freigeschaufelte Nähzeit” zu “Jetzt bin ich mal wieder dran, baut mehr Stoff ab”. 😉

Oih, jetzt zieht auch noch ein kalter Wind auf, schnell wieder rein. Hach, die Wohnung sollte auch drinnen gemütlich gemacht werden. Was fällt Euch dazu ein? Ich bin gespannt und freue mich riesig auf Eure Beiträge im Laufe der Woche. Keine Ahnung was gestern Abend los gewesen ist, aber jetzt funktioniert es wieder, dass ich sich überschneidende Linkpartys 14 Tage offen lassen kann. Laut meinem Mann können über meinen Account bei InLinkz drei Partys zeitgleich laufen. IT-Technik und ich, wir werden definitiv keine Freunde! Dennoch habe ich eine Lösung gefunden. Sollte es mal mit der Verlinkung zu spät für Dich sein, kommentiere einfach unter der entsprechenden Linkparty mit Deinem Link. So können wir auch alle schneller stöbern. Bei Fragen bitte einfach bei mir melden, wir versuchen zu helfen 😊

Nächste Woche verrate ich die gewählten Schnitte und Materialien. Von “bekannt und bewährt” zu “will ich schon längst ausprobiert haben” ist alles dabei. 😍

Bis dahin, habt eine schöne Zeit!

Herzliche Grüße
Eure Jenny

Verlinkt bei:
- Überblick Sew Along Herbstzeit Linkparty (Jenäht)

One Reply to “Überblick Sew Along Herbstzeit”

  1. Liebe Jenny,
    na das hört sich aber immer noch nach einen ziemlich engen Fahrplan an. Ich drücke dir die Daumen und viel Spaß beim nähen. 😊 Ich freue mich schon auf die Ergebnisse, die ersten Idee dürfte ich ja schon lesen…..
    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*