Willkommen 2019 – Hallo Nähplan!

Hallo,

Frohes Neues Jahr wünsche ich Dir! Hoffentlich bist Du ebenfalls gut reingeschlittert, ohne Beinbruch versteht sich 😉

Während nun endlich mein Nähplan für kommendes Jahr veröffentlicht wird, lümmel ich ganz bestimmt noch mit meiner Familie auf dem Sofa zum Kinderfilm rum. Silvester gibt es nämlich klassisch Fondue (viel zu viel!) nebst Berliner und joa, drei Kugeln wollen da nicht viel Bewegung. So ein gemütlicher Start ins Jahr!

Aber ehrlich, ich fieberte den 1. 1. 2019 auch entgegen. Es beginnen neue wunderschöne Jahresprojekte, die sich alle theoretisch in meinen Nähplan eingliedern lassen. Ein Traum!

1. Buchstäblich Bunt

Da wäre zum einen Buchstäblich Bunt. Der Nachfolger vom Two Colours letztes Jahr geht bei Maikäfer in eine neue Runde. Diesmal werden monatlich Buchstaben gezogen, aus denen man sich dann etwas kreatives einfallen lassen kann. Nix wird vorgeschrieben. Ob der Buchstabe das Material, die Farbe, die Sache bestimmt, welche ich – vermutlich – nähen werde oder was auch immer, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und genau das finde ich überaus verlockend. Ganz ohne Plan werde ich mich da mal mit einem galanten Hechtsprung (juti, Walross nicht wirklich galant 😅) ins Abenteuer stürzen.  Die ersten Buchstaben sind heute online.

2. perfect match 2019

Was mich ebenfalls reizt ist ein weiteres monatliches Sew Along von Maikäfer, nämlich perfect match 2019. Das organisiert Maika zusammen mit Starkys Stücke. Monatlich werden bestimmte Matches zu folgenden Themen gesucht:

Januar: Mütze/ Schal & Wintermantel/ -jacke 
Februar: Oberteil & Rock
März: Schürze & Topflappen
April: Shirt &Hose
Mai: Kleid &Schuh
Juni: Tasche & Kleid
Juli: Kleid & Sommerbräune
August: Ferien & faule Haut – wir machen Sommerpause
September: Jacke/Mantel & Herbstoutfit
Oktober: Kuscheloutfit/ -hose & Couch
November: Tuch & Oberteil
Dezember: Outfit &Fest

Achtung, hier geht es lediglich um Erwachsenenkleidung! Zuerst war ich traurig, weil Kinderkleidung einfach öfters gebraucht wird und schneller zu nähen ist. Doch dann überzeugte die Tatsache, dass man genau aus diesem Grund viel zu wenig für uns Große näht. Mein Mann jedenfalls freut sich über neue Oberteile und ich habe hier noch schönen Stoff für einen Jeansrock. Abgesehen davon brauche ich dringend festliche Klamotten. Warum nicht mal rechtzeitig damit anfangen. Genau wie beim Wintermantel. Du merkst schon, vereinzelt bin ich sicher mit Verlinkungen selbst dabei, aber in der Linkparty stöbern werde ich unbedingt monatlich.

3. Quilt Along von 6 Köpfe 12 Blöcke

Meine persönliche größte Herausforderung wird ein Quilt. Richtig, ich, die super ungeduldig ist, will sich an ein für mich ungewöhnliches Projekt wagen. Nachdem ich schon seit Jahren immer mal wieder Patchworkprodukte von den Bloggerinnen zu 6 Köpfe 12 Blöcke bestaune und regelmäßig die Werke von Allie and Me bewundere, wird es nun Zeit für einen eigenen. Das neue Jahr bedeutet für mich nämlich einen beruflichen Umbruch, was perfekt für die Geschichte meines Quilts sein wird. Ja, ich bin nervös. Meine Stoffwahl kannst Du Dir gerne hier schon einmal anschauen. Und den ersten Block von dem “Mystery Quilt” gibt es heute auch schon bei Gesine von Allie and Me. Laut Plan will ich meine immer so um den 10. eines Monats präsentieren. Mal schauen, wann es wie klappt.

4. Abbau von Schnittmustern und Stoffen

Ansonsten gilt ein stricktes Verbot an Kauf von Schnittmustern. Meine Zeitschriftensammler sind sehr voll (pscht, ich war am letzten Wochenende nochmal shoppen, ich sag nur Mutter-Tochter-Projekte 😍) und über Nähbücher bzw. Ebooks müssen wir gar nicht erst reden. Außerdem sind die Stoffboxen ebenfalls überfüllt. Vor allem die Kinderstoffe müssen dringend minimiert werden. Sie wird sonst für viele zu groß. Richtig, das Problem gilt immernoch. Aber da kenne ich mich, ein Kombi-Stoff oder irgendetwas an Tüddel fehlt irgendwie immer. Insofern möchte ich da v.a. bei Stoffen für uns Eltern weniger streng sein. Zumal mein bester Freund in letzter Zeit selber in Stoffläden stöbern geht und immer mal etwas mitbringt. Wer würde da seinen Mann freiwillig aufhalten?! 😅

5. Probenähen

Da ich immer noch im Stammteam von Leela Minzz bin (jippie!), kann es durchaus neue Probenähen geben. Da sind alle Pläne offen!

6. Bloggeburtstag – Wichtelparty?

Zum 1. April steht mein 2. Bloggeburtstag an. Weil ich letztes Jahr so viele schöne Erfahrung gesammelt habe und um mich bei meinen Leserinnen bzw. Lesern zu bedanken, würde ich super gerne ebenfalls eine riesen Party veranstalten. Das hängt aber natürlich auch davon ab, ob jemand überhaupt Interesse daran hat. Wie sieht es bei Dir aus, dabei? Details weiß ich deshalb selbst noch nicht, nur, dass es eine Wichtelei für jeden wird. Noch ist aber auch Zeit.

7. eigenes Sew Along

Weiterhin möchte ich mich einfach bei all den Linkpartys, die ich in den letzten Jahren als Nutznießerin selbst mit Verlinkungen genutzt habe, bedanken und der Bloggerwelt eine kleine Party zurückgeben. In meinem Kopf schwirrt deshalb die Idee, so zum Sommer hin ein kleines Sew Along zu veranstalten. Da soll es evt. um Kinderkleidung gehen. Jedenfalls am Besten aus (Stoff-) Resten gewerkelt werden. Dann wäre mein Punkt 4 schon gut erledigt. 😉 Aber auch hier erstmal meine Frage: Hättest Du überhaupt Zeit und Lust dazu?

8. last, but not least

Gestern hüpfte dann noch ganz spontan eine weitere Aktion auf den Plan für das kommende Jahr. Es geht um #freudeschenken2019 😍 Wenn Du mehr darüber wissen willst, schau einfach in meinen Beitrag dazu hier. Noch sind übrigens Plätze frei 😉

Nun freue ich mich einfach auf Alles und bin gespannt, was für Herausforderungen die Reise 2019 bieten wird.

Das soll es als Wegweiser gewesen sein. Reicht bestimmt für die nächsten 2 Jahre.

Es bleibt hier jedoch die bewährte Devise: “Alles kann, nix muss!” – in diesem Sinne, lass Dich nicht stressen!

Dir und Deiner Familie wünsche ich ein gesundes 2019 und ganz viel Spass bei all Deinen Vorhaben 🌺

Alles Gute,
Deine Jenny

Verlinkt bei:
- Freutag#288

6 Replies to “Willkommen 2019 – Hallo Nähplan!”

  1. Hallo Jenny,
    das sind ehrgeizige Pläne für ein Jahr. 🙂
    Geburtstag feiern ist immer gut. Wenn das bei mir zeitlich reinpasst, kannst du mich gerne auf die Gästeliste setzen.
    Genauso wie bei deinem geplanten Sew Along. Wenn es zeitlich passt und wir gerade das zum Thema passende Teil brauchen, bin ich auch da gerne dabei.
    Darf nur nicht so stressig werden, möchte dieses Jahr gerne weiter UFOs abbauen. Davon habe ich natürlich wieder neue produziert.
    Liebe Grüße
    Marietta

    • Hey, Marietta!

      Das klingt wunderbar! Nein, stressig soll bloß nichts werden. Wie gesagt, es ist noch alles offen. Ich denke, so Ende Februar geh ich in die Details. Da wird es dann aber neue Posts zu geben. Also verpassen solltest Du da nix 🙂

      Ich freu mich, wenn Du dabei bist!

      Liebe Grüße,
      Jenny

  2. Hach, wie fein, liebe Jenny, ich mag deinen Ausblick sehr. Die Aktion “Buchstäblich bunt” habe ich auch auf dem Schirm. “Perfect match 2019” habe ich auch schon gelesen und im ein oder anderen Monat werde ich da vermutlich mitmachen können, ich freue mich schon drauf, denn es stehen tatsächlich einige Erwachsenen-Projekte auf meinem Nähplan für 2019. Mal schauen… Bloggeburtstag und Sew Along? Da kannst du beide Male auf mich zählen! Ich bin gespannt.

    Hab nun einen feinen Tag heute – Pläne? Ich bin am Kruschteln (ich sage nur Punkt 4…), noch vor dem Nähen heute steht aber Papierkram/Ordner ausmisten und so auf dem Programm, da habe ich gestern begonnen und es gibt noch zwei, drei Ordner, an die ich ran will, dazu dann noch an den Schreibtisch. Drück mir die Daumen, dass ich am Ende des Tages Vollzug vermelden kann…

    Herzliche Grüße jetzt aber erst einmal an dich
    Anni

    • Oh Anni, Ausmisten ist hier auf Februar verschoben, zusammen mit dem obligatorischen Frühjahrsputz, muss reichen 😀

      Ich freu mich, wenn auch Du dabei bist. So werde ich mal meine Gedanken dazu vertiefen.

      Viel Erfolg beim Entrümpeln!

      Liebe Grüße,
      Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*