Freitags ist Zeit für Freude! (Werbung)

Werbung*

Hallo,

mir kommt es so vor, als sei gestern Montag gewesen und doch ist heute schon wieder Freitag. Eine ereignisreiche und aufregende Woche liegt hinter uns, in der es sehr viele schöne freudige Momente auch mit unserer kleinen Maus gegeben hat. Hinzukommend meldete sich leider mein Ischias zu Wort. Somit teste ich mich gerade durch diverse Wärmpflaster aus der Apotheke. Kann ja nicht immer nur ein Schmerzmittel her! Aber jetzt ist mein Tagebucheintrag auch beendet 😉

Denn schon länger gibt es von Leela Minzz einen richtig tollen Mützenschnitt als Ebook. Vielleicht kennst Du ja bereits die TRIpfelmütze [DaWanda].

Wie bereits gestern angekündigt, gibt es nun dafür ein Erweiterungs-Ebook. Nämlich die TRIpfelSchlupfmütze [DaWanda].

Als weitere kleine Überraschung gibt es sie zum sensationellen Einführungspreis von 1,50€. Auch das Kombi-Ebook ist auf 3,50€ reduziert unter DaWanda und Makerist zu finden. Diese Super-Schnäppchen-Preise gelten vorraussichtlich bis morgen 17Uhr, näheres bestimmt jedoch Linda von Leela Minzz.

Wirklich ausführliche Informationen über den Schnitt findest Du bei der jeweiligen Artikelbeschreibung, so dass ich heute nur Bilder meiner Probenäh-Werke zeigen möchte. Bei Fragen helfe ich aber sehr gerne 😊

1. Wendemütze doppellagig aus Jersey (Gr. 52 bei Kopfumfang 51)

Als Erstes entschied ich mich für die Variante einer Wendemütze aus zwei Lagen Jersey mit einem Webband-Rest am Zipfel auf einer Seite. Klar fordert eine Herbst/Winter Mütze auch Motive für diese Jahreszeit. Den Stoff gab es zwischendurch beim Stoffladen vor Ort. Da musste einfach je 1m mit, keine Frage!

 

2. Doppellagig aus Jersey mit Applikation (Gr. 52 bei Kopfumfang 51)

Als nächstes haben wir uns für eine Mütze mit Jersey-Nudeln am Zipfel ebenfalls aus zwei Lagen Jersey entschieden. Wobei Innen Uni-Jersey verwendet wurde, so dass Madame die Mütze eher nicht wenden wird. An der Unterkante wurde eine Zackenlitze eingenäht. Tüdelkram, der einige Nerven kostete, aber eben auch Abwechslung bietet. Das Mittelstück bietet übrigens genügend Platz für Applikationen! Der Uni-Stoff ist vom Stoffmarkt, der bedruckte vom Stoffladen vor Ort.

 

3. Doppellagig aus Jersey-Fleece (Gr. 54 bei Kopfumfang 51)

Zu guter letzt entstand noch eine Variante aus Jersey, gefüttert mit wirklich wenig dehnbarem Fleece. Alle Stoffe sind aus dem Fundus. Hier habe ich das Bündchen von der Gr. 54 genommen. Die Anleitung empfiehlt inzwischen für diesen Fall eher die Bundlänge der Gr. 52. Mir persönlich wäre diese Empfehlung zu eng, weil der Stoff vermutlich sehr gestaucht wird. Aber das ist meine eigene Geschmackssache. In jedem Fall sollte das Bündchen sehr gut dehnbar sein!

 

4. MEIN FAZIT

Wenn mein Mann mich nicht gebremst hätte, würde es noch einige Mützen mehr geben. Um für ihn zu sprechen – auch ihm gefallen die ersten beiden Jersey-Mützen gerade für den Helm sehr! Mit Fleece gefütterte Varianten sind allerdings zu dick für einen Helm. Kaum Erwarten kann ich, dass der Kopf wieder wächst.

Zur Erinnerung, die tollen Schnitte findest Du bei Makerist und DaWanda.

Für mich bedeutet der heutige Freitag Abend: Endlich Wochenende – Endlich Nähzeit! Und dieser Freude werde ich mich jetzt auch ausgiebig widmen. Rücken hin oder her! Unter anderem wartet ein Geburtstagsgeschenk für einen Jungen. Stoffe habe ich dafür übrigens letzten Samstag in Hamburg besorgt. Ich sage nur Alles für Selbermacher. Jetzt bloß nicht verschneiden …

Dir auch ein schönes Wochenende – ganz viel Spass beim Nähen!

Alles Gute,
Deine Jenny

*Der Schnitt wurde mir zum Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt. Daher enthält dieser Beitrag Werbung. Diese Werbung wurde eigenständig verfasst und entspricht somit meiner ehrlichen Meinung. Zudem ist die Werbung nicht zusätzlich vergütet. Materialien – wie z.B. Stoffe und Kurzwaren (auch für Verschnitte) – wurden mir nicht zur Verfügung gestellt.

2 Replies to “Freitags ist Zeit für Freude! (Werbung)”

    • Huhu, liebe Nähbegeisterte!

      Vielen Dank für Deine lieben Worte, das freut mich sehr wieder von Dir zu lesen! ? Tja, sowas entsteht aus einer Spontanidee, damit ich in Ruhe nähen kann ? Bin auch sehr stolz, wie beide es in der Bastelstunde umgesetzt haben 🙂

      Herzliche Grüße,
      Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*