3. Bloggeburtstag – Tausch #6

Hallo,

oih, wie ärgerlich! Ich sage Dir, es war nur ein klitzekleiner Moment. Die Sonne schien gestern Nachmittag so herrlich, also ab in den Garten. Da habe ich die Kirschen nichts ahnend unbeobachtet stehen gelassen. Du ahnst bei meiner Stickerei sicherlich, wer sie mir geklaut hat. So was Freches!

Und überraschenderweise echt schön als fertiges Stickmuster. Ich hör da irgendwie ein “Hold on, little girl. Show me what he’s done to you. Stand up, little girl. A broken heart can’t be that bad. …(Ohrwurm Part XI) Oh mein Gott, ich singe, weil mir Zutaten für einen Kuchen geklaut werden. Hächz, social distance sorgt definitiv für mehr Übergewicht. Spätestens jetzt bin ich den Dieben nicht mehr böse 😀

Zugelost wurden die Vögel an Elke von Casacoeurnoble und Anita von AnteTanni. Vorgestellt hab ich mir hier irgend etwas mit Applikationen. Vielleicht eine Tasche?!

Tja, AnteTanni hat mich wohl gehört. Herrlich! Diese Art der Applikation mit Tüdel ist ja ganz besonders meins und steht schon länger auf der “Ausprobier-Liste”.

Von Antetanni zum Tauschen für Casacoeurnoble genäht.

Aber auch das Werk von Casacoeurnoble kann sich durchaus sehen lesen. Ich persönlich finde auch den Kombistoff herzallerliebst!

Von CasaCoeurNoble für Antetanni genäht.

Super schön geworden! Ganz Herzlichen Dank auch an Euch für die Zauberei 🙂

Irgendwie gab es jetzt die Tage doch immer mehr Songs, als angedacht. Das läuft übrigens immer auf eine spontane Eingebung beim Schreiben der Beiträge. Endlich, jetzt kommt der Kaffee zur vorletzten Geburtstagscollage:

Und zur Präsentation ein “And I say, hey yeah yeah, hey yeah yeah I said hey, what’s going on?” (Ohrwurm Part XII). Lasst uns nicht wehmütig werden (zu spät), ein Tausch steht immerhin noch aus.

Ich freu mich auf morgen!

Herzliche Grüße
Deine Jenny

7 Replies to “3. Bloggeburtstag – Tausch #6”

  1. Wusste ichs doch, die Party geht weiter… Und wieder so schöne farbenfrohe Stickereien, vllt machen wir die Musik mal bissl leiser und hören der Gezwitscher der Vögel zu?
    Tolle Täschchen sind das und ich tendiere immer mehr zur Anschaffung einer Sticki….
    Mach Dir einen schönen Tag, liebe Jenny und bis morgen, liebe Grüße
    Katrin

  2. Da kann ich mich Katrin nur anschließen. Auch in meinen Finger juckt es und die Sticki steht mal wieder auf der Wunschliste. 😁 Soo jetzt werde ich mal bei den Mädels schnöckern gehen….

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 💖

  3. Liebe Jenny,

    na, das war dann ja wohl Gedankenübertragung… Vermutlich hattest du sie dem Vögelchen mit auf die Reise zu mir gegeben und der Kardinalvogel hat mir das dann ins Ohr geflüstert. 🙂 Ich war hin und her gerissen, was ich aus dem Stoff würde nähen wollen. Meine größte Herausforderung war ein Kombistoff, mein Fundus wollte so gar nichts Passendes hergeben. So bin ich bim Korkstoff gelandet und habe das tolle Rot vom Vogel für das Futter und das bisschen Tüddelei rund um die Applikation aufgegriffen. Passt ja auch zu den Kirschen… 😉

    Vielen Dank für die Wichtel-Zauberei-Runde, ich freue mich, dass ich an deinem Geburtstagstisch ein Plätzchen bekommen habe. Jetzt lasse ich mir virtuell den Kirschkuchen schmecken (gegen ein Stückchen in echt hätte ich aber auch nichts einzuwenden…).

    Herzensgrüße

    Anni

  4. Liebe Jenny,
    ich stelle fest, Taschen sind der Renner bei Deiner Party. Wieder sind zwei wunderschöne Teile entstanden und die Stickereien von Dir wurden toll in Szene gesetzt. Auch wenn ich es nicht jeden Tag geschafft habe, zu kommentieren, schade, dass die Party morgen schon wieder vorbei ist. Es war schön mit euch allen.
    Liebe Grüße Viola

  5. Die beiden Vögelchen sind Dir wirklich auch wieder super gelungen, liebe Jenny!
    Bisher hatte ich noch kein Verlangen nach einer Stickmaschine, aber seit wir hier Geburtstag feiern, höre ich immer öfters eine Stimme irgendwo ganz versteckt in meinem Inneren, die immer solche Sachen sagt wie “oooooh, wie schön, das will ich auch können”, oder “boah, hamma, was für tolle Sachen man damit machen kann” und “hmmm, hätte ich nicht vielleicht doch noch irgendwo ein Plätzchen frei für so ein Maschinchen?”. Tja, mal schauen.
    Beide Stickereien wurden auf jeden Fall wieder optimal in Szene gesetzt!
    LG
    Natalie

Schreibe einen Kommentar zu Naehkaeschtle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*