Willkommen 2020 – Hallo Nähplan!

Hallo,

Frohes Neues Jahr wünsche ich Dir, voll gepackt mit Gesundheit und Zeit für Deine kreativen Vorlieben!

Inzwischen sind die ersten fünf Tage des neuen Jahrzehnts schon fast vorbei, hektisch beginnt es und doch voller Vorfreude! So habe ich schon auf einigen Blogs gelesen, dass es wieder richtig schöne gemeinsame Aktivitäten geben wird. Einfach herrlich!

1. JAHRESPROJEKTE

Letztes Jahr war ich leider nicht regelmäßig bei Maika’s Buchstäblich bunt dabei und realistisch betrachtet könnte es auch dieses Jahr schwierig werden. Doch mal ehrlich, wer kann denn bei dem zauberhaften Märchenthema widerstehen?

Darum will ich es wenigstens versuchen. Ideen habe ich noch absolut keine. Nur theoretisch definitiv keine Lust auf zwölf Drehkleider für meine Prinzessin. Der Gedanke an den Saum beim Tellerrock, och nö, muss nicht sein 😅

Als Überraschung wird es auch eine Jahreslinkparty für alle Interessierten bei mir geben. Das Oberthema lautet “Die vier Jahreszeiten”. Die Idee kam zwischen den Jahren und ehrlich, was soll ich immer nur bei anderen Nutznießer sein. Wird Zeit, sich zu revanchieren. Ausführlicheres verrate ich demnächst. Ich denke, dass der Startschuss am 15.1.2020 sein wird. War früher geplant, aber Flexibilität will gelernt sein 😉

 

2. TAUSCHPARTY

Letztes Jahr habe ich unsere Nähbegeisterte Andrea noch vertrösten müssen. Aber dieses Jahr soll es endlich soweit sein. Wir werden eine Tauschparty veranstalten. Fangen jedoch gemütlich an und machen keinen monatlichen Tausch daraus. Einmal pro Quartal reicht aus Zeitgründen für dieses Jahr. Dennoch freue ich mich wahnsinnig! Wir selbst haben noch keinen richtigen Plan, was es wann wird. So bleibt es eben auch für uns viermal ein kleines bisschen Nervenkitzel pur.

3. BLOGGEBURTSTAG UND ANDERE AKTIONEN

Dieses Jahr feiert mein Blog am 1. April seinen nun schon 3. Geburtstag. Einen festen Plan für die zugehörige Party gibt es aktuell noch nicht. Aber gefeiert wird! Mal gucken, dieser Geschenke-Tausch hat schon arg viel Spass gemacht. Bis Februar lasse ich mir mit den Überlegungen noch Zeit. Dann wissen wir alle also mehr.

Was allerdings schon feststeht ist die Tatsache, dass auch andere Bloggeburtstage feiern oder sich im Laufe des Jahres schöne Dinge ausdenken werden und selbstverständlich möchte ich bei dem einen oder anderen auch dabei sein. Es macht einfach zu viel Spass in Gesellschaft zu nähen.

Bei Ulrike’s Quiet Book Sew Along habe ich mich gestern schon angemeldet. (Falls Dir dieser überraschte Kommentar nicht reicht, also, liebe Ulrike, ich bin dabei!^^) Ob ich verrückt bin? Absolut! Sowas habe ich nämlich noch nie gemacht. Aber sind wir Nähfans nicht alle ein bisschen durchgeknallt und voller Tatendrang? Zur Beruhigung, es geht ja nicht über zwölf Monate, also ich denke, unfertig wird es nicht. Ups, jetzt krieg ich Angst. Ach quatsch, Ulrike macht bestimmt gut Druck, wenn auch nur allein mit ihrer Resteverwertung zusammen mit Marita und Ingrid 😅

4. ALLE GUTEN DINGE

Natürlich wird es hier weiterhin Kinderkleidung, die eine oder andere Tasche und auch was für uns Erwachsene geben. Mein Mann wünscht sich T-Shirts und ich hätte super gerne einen neuen Hoodie. Der Mantel wird auch Pflichtprogramm werden müssen. Einfach weil die Materialien vorrätig sind, ich Platz brauche und weil die alte Jacke kaputt geht.

Ganz groß auf dem Nähzettel steht jedoch die Einschulung von unserem Kind. Her je, von Schultüte über Outfit muss ich mir dringend Gedanken machen. Einen Ranzen brauchen wir auch noch. Der Termin rückt schneller näher als gedacht.

Nun, was aus meinem Quilt vom letzten Jahr wird, keine Ahnung. Als Gedanke ist die Idee notiert, mir die für mich schönsten Anleitungen von dem 12Blöcke6Köpfe Team raus zu suchen und dann einfach aneinander zu nähen. Es bestehen Zweifel, ob es dieses Jahre komplett umgesetzt werden kann. Die Zeit ist ein magisches Phänomen. Ich gebe die Hoffnung jedoch nicht auf, endlich auch mal einen Quilt zu besitzen.

Das sollen meine Grundideen für die kommende Zeit sein. In bereits 361 Tagen wissen wir alle mehr.

Auf geht es in ein spannendes Nähjahr!

Hier bleibt jedoch die bewährte Devise: “Alles kann, nix muss!” – in diesem Sinne, lass Dich nicht stressen!

Herzliche Grüße
Deine Jenny

6 Replies to “Willkommen 2020 – Hallo Nähplan!”

  1. So herrlich frisch, liebe Jenny, Du und das neue Jahr und Deine Pläne…. Das wird was, da bin ich ganz sicher! Ich freu mich auch auf ein märchenhaftes Jahr mit Maika und Ulrike und will versuchen, beides miteinander zu kombinieren, mal gucken…
    Dir und den Deinen alles Liebe und gutes Gelingen bei all Deinen NäMaPlänen ;o)
    Liebste Grüße Katrin

  2. Liebe Jenny,
    ich freue mich auf ein weiteres Jahr deine kreativen Ideen zu bestaunen. Auf unseren Tausch freue ich mich definitiv! 😍 Was wäre ein Jahr ohne Nervenkitzel?

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😁

  3. Sehr spannend und das gibt ja ein wunderschönes Tauschen … sehr lustig ist, dass Annette und ich diesmal auch im Quartal tauschen werden und vermutlich zu einem Jahreszeitenthema :-). Wenn du magst tausche gern das KlarSchiffLogo aus mit dem neuen Logo, du findest es auf meinem Blog :-). Liebe Grüße Ingrid, die dir viel Freude beim Nähen wünscht.

  4. Schöne Pläne sind das. Und du hast mich gerade daran erinnert, dass ich auf meiner Projekteliste noch eine Schultüte und ein Einschulungsoutfit ergänzen muss. Das hatte ich irgendwie verdrängt.
    Liebe Grüße
    Marietta

  5. Liebe Jenny,

    das sind jede Menge toller Pläne. Kein Wunder, dass du da beim #freudeschenken zurückstecken musst, alles geht einfach nicht. Ich bin sooo gespannt auf deine Werkeleien und freue mich schon auf jedes einzelne Stück und jede einzelne Aktion. “Die vier Jahreszeiten” gefällt mir jetzt schon gut und Ulrike veranstaltet wieder einen Quiet-Book-Sew-Along? Ob ich noch einen Versuch wage? Beim Weihnachts-Sew-Along seinerzeit bin ich ja leider kläglich gescheitert… Ich muss mal in mich gehen. Hier stehen nämlich auch schon einige Mitmachaktionen im Raum. Mal gucken einfach. Alles kann, nichts muss.

    Ich freue mich sehr auf alles, was es 2020 bei dir zum Lesen und Bestaunen geben wird und wünsche dir viel Freude bei allem, was du tust.

    Herzensgrüße

    Anni

Schreibe einen Kommentar zu NÄHBEGEISTERTE Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*